Startseite Aktuelles Parkmöglichkeiten Angebote B2B Unternehmen Presse Impressum Sitemap Kontakt Schließen
Parken in Mannheim
Menü
Home
Aktuelles
Parkmöglichkeiten

Presse

[07.12.2016] Pressemitteilung

Mehr als ein Tropfen auf den heißen Stein

MPB übergibt Spende für ökumenische Bahnhofsmission Mannheim

Ein Prachtdomizil sind die Räume der Mannheimer Bahnhofsmission nicht.
Doch sie sind hell, sauber, zweckmäßig, warm und vor allem eines: gastfreundlich. „Bei der Renovierung im November haben alle tatkräftig mit angepackt. Auch
unsere Gäste“, meint Birgit Fischer, die Leiterin der Einrichtung stolz. Und
wenn Birgit Fischer von Gästen spricht, dann meint sie damit jene Hilfesuchenden, manchmal Verwirrten, oft Heimatlosen, denen die karitative Einrichtung an
Gleis 1 des Bahnhofs in vielen Fällen letzte Zuflucht ist.

MPB-Geschäftsführer Dr. Karl-Ludwig Ballreich übergab zusammen mit dem kaufmännischen Leiter Markus Olschewski einen Scheck über zweitausend
Euro. „Auch unsere Gesellschaft hat ihre Probleme mit Wohnsitzlosen, die
manchmal in den Einfahrten oder auf Parkdecks ein Nachtlager suchen“, zog
Ballreich eine Parallele, die aufzeigte, dass auch die Parkhausbetriebe in ihrer Alltagsarbeit mit der anscheinend zunehmenden Problematik Wohnsitzloser
im städtischen Ballungsraum zu tun haben. Intensiv hinterfragten die beiden
MPB-Vertreter die Tätigkeit der ökumenischen Bahnhofsmission und Fischer
sowie ihre Kollegin Stefanie Paul gaben gerne bereitwillig Auskunft.

Neben „Kids on Tour“, einem Kooperationsprojekt mit der Deutschen Bahn,
das unbegleitete Kinder auf ihrer Reise überwacht und alltäglichen Umsteigehilfen
auf den Gleisen und dem Bahnhofsgelände, das auf manchen älteren Menschen verwirrend wirken mag, ist die Zuwendung zu Menschen in Not eines der drei
großen Aufgabengebiete, denen sich Stefanie Paul und Birgit Fischer zusammen
mit rund 50 ehrenamtlichen Mitarbeitern widmen. Paul: „Wir wollen ein Stück
Normalität vermitteln, Gespräche anbieten, den Austausch suchen und letztlich helfen“. Denn ganz so einfach sei es für viele Betroffene nicht, die Stufe zur Bahnhofsmission zu überschreiten. Oft steht die Angst, dies sei auch die
letzte Stufe vor dem endgültigen Abstieg davor. In einigen Fällen ist es auch
die Scheu, die eigene Hilfsbedürftigkeit offenzulegen, andere wiederum
verweigern sich jeder Ansprache.

Sehr willkommen natürlich war den beiden Aktiven der Bahnhofsmission
die MPB-Spende. „Und glauben Sie mir“, so Birgit Fischer, „für uns ist das
mehr als nur ein Tropfen auf den heißen Stein.“




Mannheim 06. Dezember 2016
Dr. Karl-Ludwig Ballreich
Tel.: 0621 / 1 58 95-16



[09.12.2016] Für Menschen im gesellschaftlichen Abseits

1000-Euro-Spende der Parkhausbetriebe für die Mannheimer Tafeln

Weiterlesen >

[07.12.2016] Mehr als ein Tropfen auf den heißen Stein

MPB übergibt Spende für ökumenische Bahnhofsmission Mannheim

Weiterlesen >

[21.11.2016] Weihnachtspräsente der MPB

Kostenloses Parken und außergewöhnlicher Hörgenuss

Weiterlesen >

[19.9.2016] Tiefgarage in H 6 am verkaufsoffenen Sonntag kostenlos

Historische Marktmeile am 2. Oktober: Sonntagsshopping in der City

Weiterlesen >

Seite 1    Seite 2   

Pressearchiv  2018  2017  2016  2015  2014  2013  2012  2011  2010  2009  2008  2007